Krimis und Kriminalfälle (19)

<

(Thomas W. Salzmann, 07.2015)

Irgendwo in Norddeutschland. Eine der vielen kleinen Firmen die wirklich einmaliges leisten und produzieren. Bekannt in Fachkreisen, für das große Publikum eher verborgen...

(Thomas W. Salzmann, 07.2015)

"Kill, warf in den Müll, alles, auch den Krill. Machte dabei Scherze,...

(Thomas W. Salzmann, 07.2015)

Mit einem langen Ssssiiiiip schloß sich der Reißverschluß und es wurde dunkel über mir. Nur die Stimmen hörte ich noch. „Was haben sie bei ihm gefunden?“ fragte die hellere Stimme...

(Thomas W. Salzmann, 07.2015)

plommplomm plommplomm Der gleichmäßige Rythmus der Reifen auf den Betonplatten der Autobahn war einschläfernd. Das Tempo mit "nur" 100 auch...

Ich kämpfe (Christiane Kromp, 03.2013)

Die Welt aus sehr paranoider Sicht...

Barfuß im Schnee (Thomas W. Salzmann, 01.2013)

Barfuß im Schnee. Weich wie Watte war es anfangs, doch jetzt spürte sie Ihre Füße schon lange nicht mehr. Der Kimono wehte im eisigen Wind, ihr Gesicht fühlte sich so taubgefroren an...

Kleine Pannen (Christiane Kromp, 01.2013)

Alles hätte so gut klappen können. Aber dann hat Carl eine Autopanne in den Everglades...

Blut & Erbsensuppe (Marcus Haas, 12.2012)

Manchmal geht auch der beste Plan schief. (Diese Geschichte entstand aus einer Schreibübung. Drei Worte sollten vorkommen: Erbsensuppe, Stichsäge und Menora).

Fallender Regen (Marcus Haas, 12.2012)

Julie steckt in der Patsche, richtig tief. (Die Geschichte entstand nach einem Foto bei einer Schreibübung.)

MorgenGrauen (Thomas W. Salzmann, 07.2012)

Es war ein dumpfer Knall mit dem sich an diesem kühlen und klaren Morgen das Grauen ankündigte, während die kleine 50er Jahre Siedlung noch friedlich schlief. Tom wußte genau was jetzt zu tun war....

Plötzlich und unerwartet (Christiane Kromp, 07.2012)

Ehekrieg - man weiß nie, wer gewinnt...

Die Anklage (Marcus Haas, 02.2012)

Eine Szene: Stephanie wird des Mordes an ihren Eltern angeklagt ihr eigener Anwalt glaubt nicht an ihre Unschuld.

Der Cop und der Tod (Marcus Haas, 01.2012)

Chadija ist Polizistin in Boston. Ihr Partner ist erst vor kurzem an Krebs gestorben aber sie wollte eigentlich noch nicht abtreten. Merkwürdig, dass der Tod trotzdem an ihre Tür klopft und noch seltsamer wird es, als er sie um Hilfe bittet.

Erika - Ein Krimi in vier Teilen (Marcus Haas, 08.2011)

Keine leichte Kost: Erika ist noch neu bei der Polizei und kommt nicht gegen ihren dominanten Chef an. Um sich zu beweisen meldet sie sich freiwillig für eine gefährliche Mission und erlebt die Hölle des modernen Menschenhandels.

Orangenmarmelade (Marcus Haas, 06.2011)

Vier Worte sollten in der Geschichte vorkommen: Orangenmarmelade, Baumhaus, Ehefrau und Latino. Da konnte ja nur ein Verbrechen dabei herauskommen.

Tod eines Kaufmanns (Christiane Kromp, 10.2010)

 

Lars Bennings, Privatdetektiv (Marcus Haas, 09.2009)

Lars Bennings ist Privatdetektiv, er klärt keine Mordfälle auf, sondern such verschwundene Personen und fremd gehende Ehemänner. Außerdem trägt er gerne Frauenkleider.

Mein Leuchtturm (Marcus Haas, 07.2009)

Johann Dörfelder ist Leuchtturmwärter. Das ist ein einsamer Job, aber manchmal nicht einsam genug.

Verdacht (Christiane Kromp, 05.2009)

Werner Preuss wird des Kaufhausdiebstahls bezichtigt.